> Passion mit Tradition
greifvogel.org
menu unten Gaestebuch Bild3 Wild Internes Kontakt Forum Projekte
Foto Wetter
wthricn
Score: 50,62 :
thumb
Möglich, aber nicht perfekt ...

Ritterhude:

(aktuell)
datecal January 2021 08:59:32 PM

0.78°C

M√§√üig bew√∂lkt 0.78°C 0- 1.67+ 2.06km/h aus 260°
Sicht: m 93% F. 40% W. 998hPa >morgen ...
canon eos fotowetter
© greifvogel.info

Geh raus!

Zähle Vögel!
In Deutschland sind ca. 400 Arten zu entdecken.

Bitte Seite ganz zu Ende laden lassen !

stammbaum Baum des Lebens / Zucht und Ordnung

Meine Persönliche Datenbank weltweiter Tierarten enthält bisher : 3153 Formen (Taxa), selbst "missing links" und Fossile, ...
Manchmal ist die Einordnung schwierig weil sich Forscher oft nicht sicher sind, ich versuche hier aber auf aktuelle Lösungen einzugehen. Grundlegende Systematik von Linné: Reich > Stamm > Klasse > Ordnung > Familie > Gattung > Art (RSKOFG)
In Deutschland sind, laut einer Schätzung (Biodiversity Assessment) aus dem Jahr 2004, 44.787 vielzellige Arten bekannt, wovon mehr als 3/4 (38.370) Gliederfüßer und Insekten (33.305) sind, darunter befinden sich nur 706 bekannte Wirbeltierarten. > Rekursives listing macht browsing durch den Stammbaum m√∂glich: (Datenbank w√§chst noch! teilweise alte Einträge vorhanden)
Vollständige Baumansicht anzeigen
Volltextsuche
 oder > Direkt zum Artikel springen ..


 (Falco tinnunculus canariensis / )
 (Falco tinnunculus dacotiae / )
 (Falco tinnunculus neglectus / )
 (Falco tinnunculus alexandri / )
 (Falco tinnunculus rupicolaeformis / )
     adddbadd form
Stufe: 18
Datensätze innerhalb der Ordnung: 5

Legende

= Stamm

= Klasse

= Ordnung

= Familie

= Unterordnung, (NUM) Anzahl data rows

(NUM) Datensätze innerhalb der Ordnung, (NUM)(NUM) Anzahl Bilder im Datensatz

= Gattung

Art
weitere Datensätze verfügbar
eindeutige Vererbung
kein weiterer Datensatz, bzw. einfügen

ohne Gewähr für die Richtigkeit / Vollständigkeit, Aktualität oder Genauigkeit

'Turmfalke'

red list status germany:
>Ungefährdet<

red list data provided by uicn IUCN bzw. BfN BfN|
Legende

Neuste zuerst
Bilder: 70 (Urheberrechtlich gesch√ľtzt) Verwendung ohne Zustimmung untersagt/strafbar. Kontakt
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:2.78
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:3
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:2.88
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:2.9
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:2.98
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:2.79
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:3.04
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:2.98
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:3.89
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:3.82
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:3.8
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:3.81
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:3.73
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:3.73
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:3.27
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:3.7
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:3.77
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:3.77
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:3.7
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:3.8
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:3.81
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:3.7
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:3.79
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:3.7
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:3.74
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:4.07
gal
Turmfalke Alt+Jung[mehr]           Rating:3.68
gal
Turmfalkenpaar[mehr]           Rating:3.46
gal
Turmfalke Terzel mit Maus[mehr]           Rating:3.49
gal
Turmfalke Terzel[mehr]           Rating:3.63
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:3.65
gal
Turmfalken Kopula[mehr]           Rating:3.65
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:3.42
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:3.26
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:3.59
gal
Turmfalken Rivalen[mehr]           Rating:3.53
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:3.41
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:3.59
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:3.56
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:3.51
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:3.2
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:3.4
gal
Turmi[mehr]           Rating:3.46
gal
Turmi[mehr]           Rating:3.46
gal
Kestrel prey - morning dew[mehr]           Rating:3.56
gal
Turmfallenpaar 2018[mehr]           Rating:3.64
gal
kestrel_July_2018[mehr]           Rating:3.07
gal
Turmfalkenterzel, wenn - dann ganz oben ...[mehr]           Rating:3.15
gal
Turmfalke Terzel[mehr]           Rating:3.08
gal
Turmfalke im R√ľttelflug[mehr]           Rating:3.24
gal
Turmfalke[mehr]           Rating:3.27
gal
Turmfalke im R√ɬľtterlflug[mehr]           Rating:8.66
gal
Turmfalken Terzel[mehr]           Rating:6.45
gal
Turmfalken Doku August Terzel Juvenil[mehr]           Rating:3.39
gal
Turmi Weibchen Falknerei[mehr]           Rating:6.38
gal
Turmfalke Terzel[mehr]           Rating:6.42
gal
Turmfalken[mehr]           Rating:6.07
gal
turmfalken[mehr]           Rating:7.34
gal
gerissenen beute habicht[mehr]           Rating:3.32
gal
turmfalke 13[mehr]           Rating:4.26
gal
turmfalke 12[mehr]           Rating:3.98
gal
turmfalke 11[mehr]           Rating:3.12
gal
turmfalke 10[mehr]           Rating:3.82
gal
turmfalke 9[mehr]           Rating:3.18
gal
turmfalke 8[mehr]           Rating:3.74
gal
turmfalke 7[mehr]           Rating:3.03
gal
turmfalke 6[mehr]           Rating:3.12
gal
turmfalke 5[mehr]           Rating:3.16
gal
turmfalke 3[mehr]           Rating:3.3
gal
turmfalke 4[mehr]           Rating:3.06

imgupld [mehr Bilder hochladen]

Videos:

Vorkommen und Verbreitungsgebiet:


Verbreitungsgebiet Global (in dev):

edit zones
Verbreitungsgebiet Regional: (noch nicht vollendet, still buggy):

[Kartierungsdaten hinzufügen] > concept and code by Thorsten

birdcall

Turmfalke ( kestrel )

von thorsten last change: 2021-01-24 15:13:15 - 8142 views>> Bilder
Turmfalken haben 15 Halswirbel, ein starres Stei√übein und geh√∂ren mit ca. 30 cm K√∂rpergr√∂sse zu den kleinsten Vertreter der Falken. Sie werden auch R√ľttelfalken genannt, da sie Meister darin sind in der Luft zu stehen und so auf Beutefang gehen.
ruettelTurmi
Der Terzel (M√§nnchen) ist √ľbrigens der kleinere Vogel mit dem blauen Kopf und den dunkelen Fl√ľgelspitzen. Jungtiere unterscheiden sich nur an den Querb√§ndern am Stoss (Terzel nur 2) vom Weibchen bis zum n√§chsten Kleid und nat√ľrlich in der Gr√∂sse. Diese Falken sind bereits einj√§hrig in der Lage zu br√ľten. Die Kopulation dauert in der Regel nur ein paar "St√∂sse" ... (da kann ich auch mit Fotografien dienen). Die Geburtenrate liegt zwischen 2,6 bis 5,6 Jungen pro Brutjahr. Es wurden schon Gelege mit 8 Eiern gefunden. Er ern√§hrt sich zu 90% von M√§usen aber auch Kleinv√∂gel stehen auf dem Speiseplan. Ich konnte sogar schon sehen wie ein wilder Turmfalke Tauben schl√§gt! Die kleinen Flitzer sind hier die zweith√§ufigste Greifenart nach dem M√§usebussard. Weil Urin der M√§use UV-Licht reflektiert, und Falken das sehen k√∂nnen, r√ľttelt er nur an den Stellen mit den meisten Spuren.

gerissener Turmi
Eier werden ungef√§hr Ende April/ Mai gelegt. Ziemlich genau 30 Tage wird jedes Ei einzeln nur vom Weibchen ausgebr√ľtet. Innerhalb von maximal 5 Tagen sollten die Jungv√∂gel geschl√ľpft sein. Die Nestlingszeit der Jungv√∂gel dauert dann nochmal 30 Tage. In dieser Zeit muss das Jungtier "Fl√ľgge" werden (maximal 36 Tage). Viele Jungtiere bleiben das Jahr noch im Revier der Eltern. Aber normalerweise zerstreuen sich die Jungv√∂gel zum Winter hin in alle Himmelsrichtungen. Die Elterntiere bleiben ein Lebenlang zusammen und werden den Nistplatz wahscheinlich √∂fters benutzen. Eigentlich verteidigen die Elterntiere wehement ihren Brutplatz gegen alles. Manche Turmfalken sind Standv√∂gel und √ľberwintern wenn das Nahrungsangebot stimmt, dann greifen Sie auch gerne auf die Ansitzjagd (energiesparender) zur√ľck. Strommasten sind begehrte Ansitzpl√§tze!
Ein Turmfalke ben√∂tigt 2 M√§use am Tag. Es kann aber auch mal vorkommen, dass er V√∂gel schl√§gt. Wenns ganz √ľbel aussieht nimmt er auch Insekten, Amphibien und/oder Reptilien. Andere Greifv√∂gel wie Habicht bedienen sich nicht zuletzt am gedecktem Tisch eines lahnenden Inhalt Turmfalkennistplatzes wie ein Foto zeigt.
Selbst in Gro√üst√§dten geh√∂ren mittlerweile "Turmis" zum Stadtbild, was wohl mit auf die Kulturfolge zur√ľckgef√ľhrt werden k√∂nnte.
An manchen Tagen sind die Turmfalken sehr aktiv und ruffreudig. Die Falken akzeptieren Nistk√§sten und br√ľten meist sehr erfolgreich in diesen. Sehr h√§ufig werden Nester von Kr√§hen auf Fernleitungsmasten bebr√ľtet. (Bild) Den skurrilsten Brutort habe ich im Schleiereulenkasten, direkt neben dem Gelege der Eule gesehen. Beide Arten haben sich vertragen, ist aber eine Ausnahme.
info

Steckbrief:

Spannweite: 68-82cm
Lebenserwartung: 16 Jahre
Vorkommen:
Kulturlandschaften
Fortpflanzung
Gelege: bis 8 Eier, kein Nestbauer, Nestlingszeit : ~30 Tage, ...
mehr im Text
last changed:2021-01-24 15:13:15 by thorsten edit Edit 3981 Chars - 491 Wörter 8142 views

ruf/turmfalke.ogg
Download Inhalt als PDF Inhalt als PDF
print >> Seite drucken
back >> zurück/ back
edit Edit

Werbung:

War die Information auf dieser Seite f√ľr Sie hilfreich?

like dislike
turmfalke
70